Genießt ihr das schöne Wetter auch so wie ich? Jede freie Minute verbringe ich im Garten oder im Pool, alles andere bleibt da gerade etwas auf der Strecke aber man muss dieses Wetter doch einfach nutzen oder? Vergangene Woche war es etwas kühler und deshalb hab ich mich an ein DIY gemacht, welches schon seit längerem auf meiner Do To Liste steht. Kleine selbstgemachte Schälchen aus Ton. Aber nicht diese perfekt runden wo eines dem anderen gleicht, sondern Einzelstücke wo man sieht das sie Handgemacht sind. Ich mag solche Schalen recht gerne um Schmuck, Schlüssel oder Büroklammern darin aufzubewahren, sie sind super einfach zu machen und sehen unglaublich toll dabei aus.

DIY – Schälchen aus Ton selber machen

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY

Die Einkaufsliste

Ton (ich hab mich für Modelliermasse entschieden die man nicht backen muss)
Nudelholz
div. Formen
Acrylfarben
Goldstift
Porzellanfarben
Klarlack

 

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY

Die meisten Utensilien hatte ich bereits zu Hause. Mit der Modelliermasse, den Acrylfarben und dem Goldstift hab ich bereits diese Marmor Untersetzter gemacht. Ein Nudelholz und ein paar Schalen hat wohl fast jeder zu Hause. Nur die Porzellanfarben und den Klarlack hab ich mir für dieses DIY neu gekauft, wobei ich die Porzellanfarben ebenfalls für etwas anderes benötige. Die Modelliermasse hab ich glatt geknetet und im Anschluss mit dem Nudelholz ca. 5 mm dick ausgerollt. Ich hatte runde Ausstecher zu Hause, es funktioniert aber auch mit einer Schüssel und einem Messer. Die runden Tonscheiben hab ich dann einfach zum trocknen über meine vorhandenen Schüsseln gestülpt und mit den Fingern in die gewünschte Form gezupft und gezogen. Das ganze hab ich dann rund 3-4 Tage trocknen lassen.

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Sobald die Schälchen getrocknet waren ging’s auch schon ans bemalen. Ich wollte mehrere Varianten ausprobieren und hab deshalb jedes Schälchen anders gemacht, als Grundierung hab ich aber alle mit weißem Acryl bemalt. Das erste Schälchen aus Ton ist in Wirklichkeit Dunkelgrün es wirkt auf den Bildern aber fast Schwarz. Dazu hab ich einfach schwarzes und grünes Acryl miteinander vermischt und die Farben mit einem Pinsel gleichmäßig verteilt. Bei der zweiten Variante hab ich schwarzes und blaues Acryl miteinander vermischt und dann anschließend Wasser hinzugefügt damit die Farben schön flüssig werden, diese flüssigen Farben hab ich dann wieder mit einem Pinsel aufgetragen und den Überschuss mit einem Küchenpapier abgetupft. Bei dem letzten Schälchen hab ich wieder schwarzes und grünes Acryl mit Wasser vermischt und mit einem Pinsel und einem Stiftartigen Gegenstand die Farbe auf das Schälchen gespritzt. Das selbe hab ich auch mit der Schwarz/Blauen Farbe wiederholt.

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY

Nach einer kurzen Trockenzeit hab ich meinen Schälchen aus Ton den letzten Schliff verpasst. Mit einem goldfarbenen Lackstift und einem blauen Porzellanstift hab ich die Ränder bemalt und ebenfalls mit dem Goldstift hab ich mit einem Pinsel Akzente auf dem dunkelgrünen Schälchen gesetzt. Damit alles schön glänzt und an seinem Platz bleibt hab ich mit einem Klarlack Spray die Farben versiegelt.

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIY Schalen uns Schüsseln aus Ton DIYDas war’s auch schon und bis auf die relativ lange Trockenzeit geht dieses DIY auch ziemlich rasch. In einem der Schälchen werden meine Schlüssel aufbewahrt, ein anderes durfte mit ins Büro wo ich jetzt meine Büroklammern darin aufbewahre, das letzte wartet noch auf seine Bestimmung aber da wird sich bestimmt noch was finden lassen.

Wie gefällt euch das DIY?
Habt ihr auch so typische Schälchen wo ihr Kleinkram darin aufbewahrt?