Pflanzen, Pflanzen, Pflanzen,…. ich hab ganz klar eine neue Sucht entwickelt und ich kann einfach nicht genug von ihr bekommen. Fast jede Woche darf ein neues Exemplar bei mir einziehen und da darf der passende Übertopf nicht fehlen. Mittlerweile werden Ton und Porzellan Übertöpfe aber immer wieder gegen Körbe getauscht und auch ich bin diesem Trend sofort verfallen. Ein Pflanzkorb verleiht einer Pflanze ein ganz anderes Erscheinungsbild und gibt dem ganzen Raum einen leichten Boho Chic. Meine Monstera fühlt sich in ihrem Korb richtig wohl und ihre vielen Luftwurzeln lassen sich in dem Korb gut verstecken.

Da ich für meine Glücksfeder sowieso keinen schönen Übertopf hatte, sollte auch diese einen Pflanzkorb bekommen. Also dachte ich mir warum eigentlich nicht selber machen? Gesagt, getan.
Und heute zeige ich euch wie ich das angestellt habe.

DIY – geflochtener Pflanzkorb

DIY geflochtener Korb

Die Einkaufsliste

60 Meter Seil mit einem Durchmesser von 8mm
Heißklebepistole

Los geht’s

DIY geflochtener Korb

Ich hab mir 6 Seile bestellt, jedes der Seile war 10m lang. Diese hab ich dann zu 2 langen Strängen geflochten und am Anfang und am Ende mit Heißkleber fixiert.

DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb

Als nächstes hab ich das geflochtene Seil zu einer kleinen, flachen Schnecke geformt und diese wieder mit Heißkleber fixiert. Diese kleine Schnecke hab ich dann so lange vergrößert und immer wieder mit Heißkleber fixiert bis ich den  passenden Durchmesser für meinen Pflanztopf hatte. Damit der Korb auch in die Höhe wächst hab ich das Seil einfach aufgestellt und es im 90 Grad Winkel am Korbboden befestigt. Danach hab ich das Seil wieder rundherum gewickelt  und immer wieder angeklebt bis es die richtige Höhe hatte. Das übrig gebliebene Seil hab ich im Anschluss einfach abgeschnitten und den Schluss mit Klebstoff befestigt.

DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb Im letzten Schritt hab ich noch links und recht Griffe befestigt. Diese dienen allerdings nur zur Deko und sind nicht unbedingt belastbar. Dafür hab ich das Seil, welches oben abgeschnitten wurde einfach links und rechts mit Heißkleber befestigt und die Enden mit einer Schere vorsichtig in eine der Öffnungen gesteckt. Das selbe hab ich auf der gegenüberliegenden Seite wiederholt.

Das war’s auch schon. Ich glaube es hat um die 2 Stunden gedauert bis der Korb fertig war. Es ist also kein besonders Aufwendiges DIY.

DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb DIY geflochtener Korb

Wie gefällt euch mein DIY?
Wie findet ihr diese Pflanzkörbe?