Seit gut 4 Monaten leben wir nun in unserem neuen zu Hause. Wir haben uns gut eingelebt und schön langsam bin ich auch mit der Einrichtung und Deko so einigermaßen zufrieden. Das ist auch der Grund warum so lange kein neuer Beitrag zu unserem Umzug gekommen ist. Ich bin ein unglaublicher Perfektionist und wollte deshalb keinen vorher / nachher Beitrag veröffentlichen bis ich nicht 100% mit dem Ergebnis zufrieden bin. Immer wieder hab ich mir vorgenommen einen Beitrag dazu zu veröffentlichen aber es hat immer eine Kleinigkeit gefehlt oder war noch nicht fertig.

Heute ist es aber soweit! Mein erster vorher / nachher Beitrag ist fertig und in diesem möchte ich euch meine neue Küche zeigen. Ich war so glücklich als wir beschlossen haben eine neue Küche zu kaufen. Eine neue Küche! Im folgenden Bild werdet ihr auch verstehen warum die alte nicht drin bleiben konnte.

Küche alt vorher

Das war sie, die alte Küche und wenn ich alt sage dann mein ich auch wirklich alt. Wenn ich mich nicht irre dann wurde das gute Stück in den 60er Jahren eingebaut und hatte somit ihre besten Zeiten schon lange hinter sich. Es stand also ausser Frage sie weiter zu benutzen und es war klar, dass eine neue her musste. Vor allem weil ich unbedingt einen Geschirrspüler haben wollte, denn auch in unserer alten Wohnung musste ich auf diesen verzichten.

Küche alt vorher / nachher

Ich hab dann auch nicht lange gezögert und machte mich an die Arbeit. Alte Töpfe und Pfannen wurden entsorgt und der Abriss der Küche gestaltete sich als recht einfach und ging schnell von der Hand. Richtig schwierig war jedoch das entfernen der Fliesen und der Tapete. Oh, wie ich diese blöde Tapete verflucht habe! Stundenlang knibbelte ich an kleinen Tapetenfetzen die sich einfach nicht entfernen ließen und meine Fingernägel weinten innerlich.

Küche alt, der Rest

Die andere Seite der Küche war übrigens auch nicht zu verachten. Geschirr, Deko und alte Möbel versperrten mir lange Zeit den Weg bis wir das alles irgendwann auf den Müllplatz brachten.

Hallo, neue Küche!

Küche neu, der Aufbau

Planung ist alles! Ich hatte ja den ganzen Sommer über Zeit unsere Räume zu renovieren. Als Umzugstermin haben wir uns Mitte Oktober als Ziel gesetzt und somit haben wir auch unsere Küche schon Monate vorher bestellen können damit diese rechtzeitig zum Umzug im Haus steht. Die Lieferzeiten bei Küchen sind teilweise echt ein Graus.

Der Aufbau war innerhalb von wenigen Stunden erledigt. Wir haben sie jedoch nicht selbst aufgebaut, sondern direkt von der Firma aufbauen lassen. Ich hab zwar fast alles im Haus selbst renoviert, über den Einbau einer Küche hab ich mich aber dann doch nicht getraut. Wie ihr sehen könnt wurden die Wände Weiß gestrichen, nicht nur die Steinwand, auch die Holzvertäfelung wurde Weiß. Dies hat mich auch einige Stunden und mehrere Liter weißer Holzfarbe gekostet. Der Aufwand war es jedoch allemal wert! Das dunkle Holz der Vertäfelung machte den schönen großen Raum gleich um einiges kleiner, mit der weißen Farbe sah das alles dann viel besser aus.

Das fertige Ergebnis!

Küche neu, nachher Küche neu, nachher Küche neu, nachher Küche neu, nachher Küche neu, nachher Küche neu, nachher

Kaffee Ecke Home Dekor Ess Ecke neu Ess Ecke neu Ess Ecke neu Ess Ecke neu

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich ich mit meiner neuen Küche bin. Seit Jahren besitze ich wieder einen Geschirrspüler, ich hab jede Menge Platz und es ist alles GENAU so wie ich es mir vorgestellt habe. An der Wand wo früher das alte Sofa stand hat jetzt unser Esstisch seinen Platz gefunden. Auch diese Wand wurde weiß gestrichen und verleiht dem Raum jetzt ein gemütliches und freundliches Ambiente. In den alten Orient Seidenteppich hab ich mich von Anfang an verliebt. Dieser lag früher im Gästezimmer, welches jetzt unser Wohnzimmer ist und er fügt sich perfekt in das Gesamtbild der Küche. Das einzige was ich in der nächsten Zeit noch tauschen möchte sind meine Esszimmer Stühle, diese schleppe ich schon seit meiner ersten Wohnung mit mir mit und es ist schön langsam an der Zeit diese zu erneuern.  Die Bilder über dem Esstisch hab ich übrigens selbst gestaltet diese findet ihr in meinem Etsy Shop.

Puh, das war er jetzt also. Mein erster vorher / nachher Beitrag. Ich hoffe ich hab euch mit den vielen Bildern und mit den langen Text nicht zugespamt.

Was sagt ihr zu meiner neuen Küche?