Bereits letzte Woche hab ich euch ein neues DIY versprochen, doch eine böse Erkältung hat mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Letztes Wochenende hab ich dann aber die Zeit genutzt und mich an die Arbeit gemacht. Schon seit Monaten bin ich auf der Suche nach einer hübschen Pinnwand für meinen Arbeitsbereich. Es war mir schnell klar das ich mir selbst eine gestalten möchte, war mir aber beim Design nicht wirklich sicher. Anfangs wollte ich etwas aus Stoff haben, danach aus Kork. Richtig überzeugt hat mich jedoch nichts. Bis ich auf Pinterest auf die unglaublich tolle Idee einer Gitter Pinnwand gestoßen bin. Bestimmt 100 verschiedene Varianten hab ich mir gespeichert bis ich es endlich selbst umgesetzt habe und heute zeig ich euch wie ich das angestellt habe.

Wire Memoboard / Gitter Pinnwand

Es ist wirklich super einfach zu machen. Die meiste Arbeit war definitiv das dekorieren der fertigen Pinnwand. Die Materialien bekommt ihr recht günstig im Baumarkt und ein wenig Geschick solltet ihr bei der Montage mitbringen. Das war’s auch schon.

Ihr benötigt

  • Estrichgitter
  • Seitenschneider
  • Maßband
  • Lack aus der Sprühdose
  • kleine Hacken zum befestigen an der Wand + dazugehörige Dübel
  • Bohrmaschine
  • Dekorationsmaterial

DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand

Das Estrichgitter bekommt ihr für 3-4€ im Baumarkt. Ihr solltet jedoch bedenken, dass diese Gitter recht groß sind und womöglich nicht ins Auto passen. Ich hatte einen Seitenschneider dabei und hab es nach dem Kauf einfach in zwei Teile geschnitten. Habt ihr das Gitter zu Hause geht’s auch schon ans zuschneiden. Ich hab mich für eine Größe von 90x60cm entschieden und das Gitter in dieser Größe zurechtgeknipst. Bevor ihr das Gitter in eurer Wunschfarbe besprüht solltet ihr es etwas reinigen. Auf meinem war ein dünner Ölfilm drauf, diesen hab ich einfach mit einem Taschentuch abgewischt.

Zum lackieren solltet ihr euch einen windgeschützten Platz suchen wo die Umgebung ruhig schmutzig werden kann. Glaubt mir, dieser Sprühnebel verteilt sich unkontrolliert in alle Richtungen. In dünnen, gleichmäßigen Schichten versucht ihr nun das gesamte Gitter zu lackieren. Ich hab dafür 2 Dosen Matt Schwarzen Lack benötigt. Ich hab es dann über Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag montiert. Dafür hab ich schwarze Schraubhaken besorgt und diese mit den passenden Dübeln an der Wand befestigt.

DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand

Und das war’s dann auch schon. Beim Bohren der Löcher müsst ihr nur drauf achten das die Abstände gleichmäßig und auf der selben höhe sind. Am besten das Gitter mit einer Wasserwage an der Wand anlegen und mit einem Bleistift die Punkte für die Löcher markieren.

https://www.pinterest.com/memelanieat/DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand DIY Wire Memoboard Gitter Pinnwand

Am meisten Zeit hab ich mit der Dekoration meiner Gitter Pinnwand verbracht. Büroklammern, Briefklammern und Aktenklammern bekommt ihr in jedem Schreibwarenhandel, die Glühbirne gibt’s aktuell bei Nanu Nana und das WIFI Schild hab ich schon vor einiger Zeit bei SEWA gekauft.

Fertig ist die Gitter Pinnwand! Ich war selbst überrascht wie schnell das ganze erledigt war und wie einfach es doch geht. Zudem hat mich alles zusammen nur knapp 20€ gekostet. Ich hab mich auch Online wegen fertigen Gitter Pinnwänden umgesehen, diese waren aber im Endeffekt um einiges teurer oder sahen einfach nicht so schön aus. Außerdem ist das Gefühl etwas selbst gemacht zu haben unglaublich toll.

Demnächst kommt ein Interieur Beitrag zu meinem Arbeits- und Schminkbereich Online, dann könnt ihr die Gitter Pinnwand dann an ihrem endgültigen Platz betrachten.

Wie gefällt euch die Gitter Pinnwand?

Pint it!