Während ich hier am PC sitze esse ich genüsslich die letzten Stücke meiner Pizza die ich gestern Abend beim Lieferdienst bestellt habe. Ich liebe Pizza und bin der Meinung das Pizza die einmal aufgewärmt wurde fast noch besser schmeckt als frisch. Als ich vor 2 Wochen von Mjam.at gemeinsam mit 1000things.at gefragt wurde ob ich Teil einer Blogger Jury sein möchte, welche die beste Pizza Wien’s küren wird, konnte ich einfach nicht Nein sagen. Wer kann schon zu Pizza Nein sagen?

Also wie schon oben erwähnt durfte ich eine von 6 Pizzerien in Wien testen. Mir wurde die Pizzeria „Pizza Hotline 5“ im 5ten Wiener Gemeindebezirk zugeteilt. Anfangs hatte ich so meine bedenken ob dieser Lieferservice überhaupt an meine Adresse liefern würde, da ich doch sehr abgelegen wohne. Dies war aber überhaupt kein Problem und gestern Abend war es dann soweit.

Beste Pizza Wien's - Mjam Blogger Jury

Die Bewertung – Pizza Hotline 5

Die Pizza wird nach Schulnoten von 1-6 bewertet. 1 Ist die beste Note, 6 die schlechteste.

Beste Pizza Wien's - Mjam Blogger Jury

Der Boden / Teig

Ich hab mich für eine Pizza Cardinale mit doppelten Boden und Käsefüllung entschieden. Der Boden war wirklich reichlich mit Käse gefüllt aber dennoch nicht zu labbrig. Der Rand war ein Traum, so richtig schön knusprig und goldbraun gebacken.

Note: 1

Beste Pizza Wien's - Mjam Blogger Jury

Der Belag

Es war ordentlich Schinken und Käse auf der Pizza zu finden. Nur von der Tomatensauce hätte etwas mehr drauf sein können, der Käse war schon etwas dominant.

Note: 2-

Beste Pizza Wien's - Mjam Blogger Jury

Die Konsistenz

Ich hab ja schon erzählt wie unglaublich knusprig der Rand war, einfach göttlich. Die Käsefüllung machte das innere der Pizza jedoch etwas weich, was ich nicht ganz so toll fand.

Note: 2

Beste Pizza Wien's - Mjam Blogger Jury

Der Geschmack

Viel Käse und genug Schinken, so mag ich das. An manchen Stellen war mir der Oregano aber etwas zu aufdringlich.

Note: 1-

 

Das Aussehen

Ich galub‘ da muss ich nicht viel dazu sagen, die Bilder sprechen für sich.

Note: 1

 

Der Service

Beim Service gibt’s nicht’s zu meckern. Von der Bestellung bis zur Lieferung sind knapp 35min vergangen. Was völlig normal für Wiener Verhältnisse ist. In dem Kommentarfeld bei der Bestellung habe ich vermerkt das man mich bitte anrufen soll und nicht an der Tür klingeln. Dies hat auch ohne Probleme geklappt und unser Hund musste sich nicht unnötig aufregen.

Note:1

 

Ich hab schon viele Pizzen in Wien gegessen, da waren viele gute und auch einige schlechte dabei. Diese Pizza gehört definitiv zu der ersten Kategorie. Sie wurde schnell und heiß geliefert und war selbst nach einem 10 minütigen Fotoshooting noch warm und hat wunderbar geschmeckt.

Mjam U-Bahn Pizza Plan Hier findet ihr übrigens einen kleinen Überblick von dem Mjam U-Bahn Pizza Plan. So findet ihr ganz leicht die beste Pizza in eurer Nähe. Ich kann auch das Endergebnis gar nicht mehr abwarten und bin schon gespannt wer das rennen macht.

Ich hoffe ihr habt jetzt richtig Lust auf Pizza bekommen denn gemeinsam mit Mjam darf ich einen 20€ Gutschein verlosen! Auf meinem Instagram Kanal erfährt ihr demnächst mehr.

Was ist euer liebstes Pizza Lokal in Wien?

Für Tipps bin ich immer offen