Meine Finger tun weh und meine Nagelhaut ist auch ziemlich beleidigt. Aber nach dem lackieren von 16 verschiedenen Nagellacken wundert mich das nicht. Der Grund für die viele Lackiererei waren die neuen essence the gel nail polish Lacke die als Farbupdate ins neue Sortiment eingezogen sind. Lange hab ich diese Fotos vor mich hergeschoben, mal war das Tageslicht nicht stark genug, ein anderes mal hab ich mir einen Nagel abgebrochen oder ich hatte einfach keine Lust dazu. Gestern war es dann soweit, das Licht war perfekt und Zeit hatte ich auch (mehr oder weniger). Meine Nagelhaut wird sich auch in den nächsten Tagen wieder erholen und ich bin froh das ich die Bilder endlich im Kasten habe.

Einige Farben mussten das essence Sortiment im Februar verlassen und diese 16 neuen Schätze durften einziehen. Die meisten sind recht Frühlingshaft und Sommerlich aber auch ein paar dunkle Farben haben sich dazu geschlichen.

 

 

Der Pinsel ist wie bei den anderen the gel nail polish Lacken recht breit und leicht abgerundet. Er nimmt ordentlich Farbe auf und ich kann meinen Nagel mit nur einem Pinselstrich vollständig lackieren.

essence the gel nail polish – 54 dream on 
Ein helles, gelbstichiges Creme ohne Glitzer oder Schimmer darin.
essence the gel nail polish – 55 be awesome tonight!
Ein richtiges Barbie Rosa. Leicht pastellig aber dennoch knallig und auffällig.
essence the gel nail polish – 56 you and me? 
Ein wunderschönes mauviges Altrosa mit einem ticken Lila darin.
essence the gel nail polish – 57 ice cream party 
Ein pastelliges, frisches Orange welches zu gebräunter Haut sehr schön aussehen wird.
essence the gel nail polish – 58 need your love
Ein sehr dunkles bräunliches Rot. Ich würde die Farbe eher im Herbst tragen, für den Sommer ist sie mir zu dunkel.
essence the gel nail polish – 59 life is pink! 
Ein knalliges, kräftiges Pink welches richtig schön leuchtet.
essence the gel nail polish – 61 1001 party nights 
Noch eine recht dunkle Farbe die eher in den Herbst passen würde. Ich würde sie als blaustichiges Violett beschreiben.
essence the gel nail polish – 63 itsy bitsy blue bikini
Ein sehr helles, pastelliges Babyblau, perfekt für den Frühling.
essence the gel nail polish – 64 island hopping
Ein kräftiges Türkis welches in die Petrol farbene Richtung geht.
essence the gel nail polish – 65 good limes
Ein kräftiges Limettengrün mit feinem goldenen Schimmer darin.
essence the gel nail polish – 66 shade of happiness
Dottergelb trifft es wohl am ehesten. Eine sehr spezielle Farbe, die mir leider nicht besonders steht.
essence the gel nail polish – 67 love me like you do 
Wieder ein recht mauviges Rosa diesmal aber mit einem Marsala farbenen Einschlag.
essence the gel nail polish – 68 free hugs
Ein schönes gräuliches, Mittelbraun ohne Glitzer oder Schimmer.
essence the gel nail polish – 69 all about us 
Ein sandiges, helles Beige.
essence the gel nail polish – 70 grey zone 
Ein sehr helles, cremiges Grau. Die Farbe wirkt nur auf dem Bild etwas bläulich.
essence the gel nail polish – 71 break the rules
Das wäre für mich wieder eine typische Herbst Farbe. Ein silber schimmerndes Anthrazit Grau.
Die Lacke lassen sich alle in 2 Schichten deckend und gleichmäßig lackieren, auch die helleren Farben sind gut pigmentiert und zicken nicht herum. Meine Favoriten sind 54 dream on, 56 you and me?, 70 grey zone und die Nummer 71 break the rules. Die Haltbarkeit liegt wie bei fast allen essence Lacken im guten Mittelfeld. Rund 3-4 Tage hab ich einen Lack auf den Nägeln bevor ich ihn ablackiere. 
Welche Farben sind eure Favoriten?