Ihr kennt bestimmt alle diese super glitzernden Smartphone Aufkleber die man in letzter Zeit einfach überall sieht. Ob auf Facebook, Instagram oder YouTube, sie sind einfach überall und kosten auch nur wenige Euro. (Ich hab euch hier mal ein Beispiel verlinkt)Jeder ist total begeistert davon und ich muss zugeben auch ich hab einen gefallen an diesen Glitzernden Dingern gefunden. Das einzige was mich daran stört ist das es sich um einen Aufkleber handelt und ich möchte mein Smartphone nur sehr ungern mit sowas bekleben, da hab ich einfach zu große Angst das ich es irgendwann nicht mehr richtig abbekomme und klebrige Rückstände bleiben. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen das so ein Aufkleber richtig gut hält, vor allem wenn man das Handy in der Hosen-, oder Jackentasche hat muss sich der Kleber doch recht schnell von den Ecken lösen und das sieht dann auch nicht sehr prickelnd aus.

Weil ich aber dennoch nicht auf ein Glitzerndes Smartphone verzichten wollte musste eine gute alternative her und die hab ich auch gefunden. Ich zeig euch heute wie ihr ein Glitter Phone Case ganz einfach und ohne viel aufwand nachmachen könnt und das beste daran ist das ihr vermutlich schon alle Utensilien zu Hause habt.

 

So sieht das fertige Ergebnis dann aus und wie ihr dazu kommt zeig ich euch jetzt.
Alles was ihr dafür benötigt ist eine transparente Hülle die zu eurem Smartphone passt, ein paar Nagellacke in eurer Wunschfarbe, etwas Nagellackentferner und eine Unterlage damit nichts daneben geht.

 

Ihr schnappt euch einfach eine Unteralge und den ersten Nagellack und beginnt einigermaßen gleichmäßig zu Pinseln. Ich hab mich für eine Silber glitzernde Hülle entschieden und deshalb nur Glitzernagellacke verwendet, der erste Lack sieht zwar etwas goldig aus aber in Kombination mit der zweiten Schicht wird das ganze dann schön Silber. Ihr solltet jedoch darauf achten das eure Nagellacke gut deckend sind ansonsten müsst ihr mehrere Schichten auftragen.

 

 

Insgesamt hab ich das ganze mit 3 weiteren Nagellacken wiederholt, bis ich ein schönes und gleichmäßiges Ergebnis hatte. Zum Abschluss könnt ihr das ganze mir einem transparenten Top Coat versiegeln.

 

 

 

 

Kleiner Tipp: Verwendet gut deckende Lacke als Grundfarbe damit ihr ein sauberes Ergebnis bekommt. Effekt Topper die zwar viel Glitzern aber wenig deckend sind könnt ihr wunderbar als Letzte Schicht auftragen so bekommt eure Hülle das gewisse etwas und glitzert noch schöner.  

Da ich lauter Nagellacke verwendet habe die bei mir zu Hause herumlagen, sind diese auch nicht mehr in den Läden erhältlich. Ihr findet jedoch so ähnliche Lacke bei essence und Catrice im neuen Sortiment.

1.Schicht: essence the gel nail polish – 43 girl’s best friend   (altes Sortiment)
2.Schicht: Catrice Luxury Laquers – 01 It’s Showtime            (altes Sortiment)
3.Schicht: essence Glitter Topper – 01 The Glass Slipper      (Cinderella LE)
4.Schicht: essence Glitter Topper – 01 A Winter’s Tale           (Winter? wonderful! LE)

 

Wie gefällt euch mein neues Smartphone Cover?
Habt ihr schon mal versucht eine Hülle mit Nagellack zu verschönern?