Mittwoch morgen, 9 Uhr. Ich bin seit halb acht wach weil mein Hund meinte er müsste einen Hustenanfall bekommen und nun sitze ich mit einem Kaffee vorm PC und schreib diesen Beitrag. Ich bin im Normalfall ja ein Frühaufsteher und bin auch an meinen freien Tagen spätestens um 9 Uhr wach aber halb 8 war mir heute dann doch etwas zu früh. 
Egal, das ganze hat auch was gutes. Die Wäsche ist in der Maschine, die Wohnung ist aufgeräumt und ich kann jetzt ganz in ruhe diesen Beitrag schreiben.

Als ich die Velvet und Glossy Sticks beim essence Event das erste mal sah sprang mein kleines Beautyherz gleich mal in die Luft. Cremige Lip Pencils in wunderschönen Nude, Rosè und Rottönen mit einem Velvet Finish? Genau nach meinem Geschmack! Die Glossy Sticks waren anfangs nicht unbedingt meine Favoriten da ich eher das Matte Finish bevorzuge, nach dem ersten auftragen war ich aber auch von denen Positiv überrascht.

 

Von den Velvet und Glossy Sticks gibt es jeweils 5 Farben im neuen essence Sortiment das seit Mitte Februar in den Drogerien erhältlich ist.
Die Verpackung ist in dem Farbton des Produktes gehalten und auch das Finish des Stiftes spiegelt sich in der Verpackung wieder. So sind die Velvet Sticks in einer matten Verpackung und die Glossy Sticks in einer glänzenden Verpackung, was ich persönlich sehr praktisch finde. Der Stift selbst besteht aus Holz und kann somit ganz einfach angespitzt werden.

Die Textur der Velvet Sticks ist cremig. Die Deckkraft relativ hoch und trotz des Velvet Finishes sind sie nicht zu austrocknend. Sie lassen sich einfach auftragen und gut auf den Lippen verteilen.

essence Velvet Stick – 01 Nude Hero* 
Ein helles, klassisches Nude mit einen Peach farbenen Unterton.

essence Velvet Stick – 02 Peony Star*
Ein sehr kühles, gräuliches Mauve.

essence Velvet Stick – 03 Mega Melon*
Ein knalliges, kräftiges Orange-Rot welches perfekt in den Sommer passt.

essence Velvet Stick – 04 Cherry Crash*
Wie der Name schon sagt, ein klassisches kräftiges Kirschrot.

essence Velvet Stick – 05 Plum Perfect*
Diese Farbe würde ich weniger als einen Pflaume Ton beschreiben, eher als ein dunkles Rot.

 

Die Farben der Glossy Sticks unterschieden sich ein wenig von den Velvet Sticks, hier sind mehr Rosa und Pink Töne enthalten. Die Textur ist etwas cremiger als bei den Velvet Sticks, was vermutlich an dem glossigen Finish liegt.

essence Glossy Stick – 01 Radiant Rose*
Ein helles Rosè farbenes Nude.

essence Glossy Stick – 02 Clear Nude*
Ein etwas dunkleres Nude mit einem bräunlichen Einschlag.

essence Glossy Stick – 03 Luminous Rosewood*
Ein schöner, natürlicher Rosenholzton.

essence Glossy Stick – 04 Poshi Pink*
Ein kräftiges Fuchsia farbenes Pink.

essence Glossy Stick – 05 Brilliant Burgundy*
Ein kräftiges, dunkles Burgunder farbenes Rot.

Die Deckkraft ist bei allen Farben sehr gut, der Auftrag ist einfach und die Haltbarkeit ist bei den Velvet Sticks etwas länger als bei den Glossy Sticks, was vermutlich an dem glossigen Finish liegt. Mir ist aufgefallen das die äußere Schicht der Sticks etwas härter ist als der innere Kern. Dadurch geben die Lip Pencils im ersten Moment nicht so viel Farbe ab. Ist diese Schicht jedoch einmal durchbrochen oder abgetragen dann kommt die cremige, deckende Konsistenz zum Vorschein. 

Habt ihr die essence Velvet und Glossy Sticks schon entdeckt?