Wie lange ist es schon wieder her das ich einen Fashion Post veröffentlicht habe? Dabei tipp ich solche Posts richtig gerne und es schadet ja nicht etwas Abwechslung hier rein zu bringen. Beim shooten der Bilder hab ich jedoch gemerkt warum ich im Winter so selten Outfits poste. 

Es war kalt, nebelig und so kalt. Ich bewundere jeden Fashion Blogger der bei -5°C und Schnee im freien steht und Fotos für ein Outfit knipst, ich würde das den ganzen Winter nicht durchstehen.
Aber genug gejammert. Ich war letzte Woche unterwegs um die letzten Weihnachtsgeschenke zu kaufen und war auch relativ erfolgreich. Nur wer kennt das nicht, im Endeffekt kauft man für einen selbst meist mehr als für Freunde oder die Familie, so auch bei mir. Ich stapfte von einem Geschäft ins andere und fand bei Peek&Cloppenburg diesen hübschen Oversize Pulli von Only. Oversize Pullis sind gerade mein Fashion Must Have im Winter, sie sind bequem, praktisch und wahnsinnig kuschelig. Also war klar das der mit durfte.

 

 

 

Durch den kleinen Stehkragen erspart man sich auch gleich einen zusätzlichen Schal. Das weiche und flauschige Material gibt einem das Gefühl als würde man einen Pyjama tragen. Kombiniert habe ich den Pulli mit einer Lederoptik Hose und meinen geliebten Dr. Martens. Bequemer geht’s fast gar nicht und deshalb ist das auch mein Go to Outfit für den Winter.
Achja, ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen wie schwer es ist gute Outfitfotos zu knipsen wenn ständig zwei kleine Fellnasen um eure Füße herumtanzen.

 

 

 

Pulli – Only (Peek&Cloppenburg)
Hose – Giordani
Uhr – Daniel Wellington
Armreif – Schmuckrausch
Schuhe – Dr. Martens
Wie gefällt euch mein Outfit?
Was sind eure Winter Must Haves?
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Peek&Cloppenburg.