Die liebe Bianca von Bibi F.ashionable hat mir bei unserem letzten zusammentreffen erzählt das sie demnächst bei ColourPop bestellen möchte. Da hab ich natürlich nicht lange überlegt und mich ihr angeschlossen. Meine Bestellliste war lang, sehr lang. Nach dem ersten aussortieren war diese schon etwas überschaubarer und zum Schluss kam ich auf insgesamt 12 Produkte, 6 Eyeshadows, 4 Lippie Stix, 1 Lipcream und 1 Highlighter. Ich hab mich dazu entschlossen die Produkte aufzuteilen und nicht alles in einem Beitrag zu quetschen, das wäre einfach zu viel gewesen. Deshalb zeig ich euch heute meine bestellten Eyeshadows und beim nächsten mal sind dann die Lippen Produkte dran.

Die Textur der Eyeshadows ist einzigartig. Es ist eine Mischung aus Gel und Puder und fühlt sich beim ersten berühren sehr schwammig und nass an. Auf dem Auge wird aus der Gel Textur ein Puder und er lässt sich wie ein normaler Lidschatten verblenden. Durch diese spezielle Formel sind die Eyeshadows stark Pigmentiert und geben wahnsinnig viel Farbe ab. Ich muss zugeben so eine Textur kannte ich vorher nicht.

AMAZE / Metallic
ColourPop bezeichnet Amaze als metallisches Rosé-Gold mit Multi Dimensionalen Glitzer. Metallic stimmt schon mal und auch bei dem Glitzer kann ich ColourPop zustimmen. Ich würde Amaze jedoch nicht als reines Rosé-Gold bezeichnen, eher als normalen, hellen Goldton mit leicht Rosé-Goldenen Einschlag. Die Farbabgabe ist hervorragend und auch der Metallic Effekt ist wunderbar auf dem Auge sichtbar.
SEQUIN / Metallic
Leider ist der Paketdienst nicht besonders vorsichtig mit unserem Paket umgegangen denn einige meiner Eyeshadows haben von dem langem Weg einige Macken abgekommen, Sequin blieb da leider nicht verschont.
Es ist ein Rosé-Gold mit feinem silbernen und goldenen Glitzer darin. Der Glitzer ist bei diesem Lidschatten stark sichtbar und neigt auch schnell dazu sich im Gesicht zu verteilen.
GAME FACE / Ultra Metallic
Ein kräftiger Kupferton mit feinem Ultra metallischem Schimmer darin. Die Farbabgabe ist bei diesem Eyeshadow hervorragend und der Metallic Effekt gut sichtbar. Der Lidschatten lässt sich einfach auftragen und gut verblenden.
STEREO / Metallic
Stereo ist ein dunkler Burgunder farbener Lidschatten mit Kupfer, Pink und Violettem Glitzer darin. Er ist im Pfännchen sehr rötlich auf dem Auge wirkt er jedoch recht Grau. Bei Stereo hatte ich auch das Problem das sich das Glitzer rund um meine Augen verteilt hat und auch in den Wimpern hängen blieb.
DRIFT / Prealized
Ein dunkles Cranberry mit Pearlized Finish. Dieser Lidschatten ist zwar nicht so stark deckend wie die Metallic und Ultra Metallic Shadows was jedoch kein Nachteil ist. Er lässt sich gut verblenden und hält den ganzen Tag am Auge.
BAE / Metallic
Bevor ich die Eyeshadows bestellt habe, hab ich von jedem einzelnen nochmals Swatches gesucht um keinen Fehlkauf zu riskieren, so auch bei BAE. Als ich ihn jedoch das erste mal sah war ich etwas geschockt. Im Pfännchen sieht er so unglaublich Blau/Grau aus und ich bin so gar kein Blau Fan wenn es um Lidschatten geht. Beim ersten Swatch kam dann aber die Erleichterung. Aufgetragen ist es ein dunkles Pflaume mit Türkisen Glitzer darin.
Hier die Swatches zu den einzelnen ColourPop Super Shock Shadows.
Weitere Farben & Swatches findet ihr bei Karinista und Beautype.
Wie gefallen euch die Farben?
Was sind eure Favoriten?