Vergangenen Mittwoch war im Gerngross auf der Mariahilferstraße die Preview Night der aktuellen MAC Magic of the Night LE. Diese LE ist Bestandteil der diesjährigen Weihnachtskollektion und sollte spätestens in den nächsten Tagen in den MAC Stores erhältlich sein. Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und musste mir die LE zumindest einmal ansehen. Beim ansehen ist es natürlich nicht geblieben und so durfte die Pinke Lip Bag und der Evening Rendezvous Lipstick mit. 

Lipstick – Evening Rendezvous  

 

 

 

Evening Rendezvous ist wohl einer der beliebtesten Stücke der Magic of the Night LE. Die Verpackung des Lippenstiftes ist gänzlich in einem glänzenden Violett gehalten und auch die Farbe darin spricht für sich. Evening Rendezvous ist ein kräftiges Lila/Pflaume mit einem Matten Finish. Die Farbe lässt sich einfach auf den Lippen verteilen und wird nicht fleckig. Für das Matte Finish empfinde ich den Lippenstift recht cremig und nicht allzu austrocknend. Die Haltbarkeit ist wie bei fast allen Matten Lippenstiften von MAC sehr gut, mit der Zeit kann es jedoch passieren das die Lippen etwas austrocknen, ich verwende als Base den MAC Prep+Prime Lip Primer.

 

Die Pinke Lip Bag war ein echter Spontankauf, denn eigentlich wollte ich nur den Lippenstift aus der Bag kaufen. Blöderweise gibt es Goodbye Kiss nicht einzeln sondern nur im Set mit dem Lipglass Frozen Dream, dem Lip Pencil Just Wonderful und einer MAC Make up Bag. Bei einem Preis von 40€ für das Set hab ich dann aber nicht allzu lange überlegt und es mitgenommen. Die Produkte der Lip Bag sind nicht vollständig in Lila gehalten sondern in Blau, Türkis und Lila Tönen. Das Make up Täschchen selbst ist größtenteils in Schwarz gehalten und am oberen ende befindet sich ein Reißverschluss zum schließen.

 

Lipglass – Frozen Dream 

 

 

Frozen Dream ist ein helles Lila/Rosa mit feinen Schimmerpartikeln darin und einer leichten bis mittleren Deckkraft. Ich weiß nicht wie oft ich schon erwähnt habe das ich kein Lipgloss mag und Frozen Dream war auch ein Grund warum ich nicht sofort hin und weg von der Lip Bag war, ich verwende einfach viel zu selten Lipgloss. Mal sehen wie oft er bei mir in Verwendung sein wird, vielleicht wird er aber auch verschenkt.

Lipstick – Goodbye Kiss

 

 

Bei Goodbye Kiss handelt es sich um ein kühles, Lila stichiges Rosa ohne Glitzer oder Schimmer mit Amplified Creme Finish. Ich weiß jetzt nicht ob Amplified und Amplified Creme das selbe Finish sind. Auf meinen anderen MAC Lippenstiften steht nur Amplified ohne dem Zusatz Creme. Es fühlt sich jedoch wie ein normales Amplified Finish an. Der Lippenstift ist gut deckend, cremig beim Auftrag und gut von der Haltbarkeit.

Lip Pencil – Just Wonderful 

Meine Erwartung das der Lipliner perfekt zum Lippenstift passt wurde leider nicht erfüllt. Just Wonderful ist etwas dunkler als Goodbye Kiss, auf den obigen Bildern kann man das gut erkennen. Dafür passt er umso besser zu Evening Rendezvous, der Lipliner ist wie gemacht für diese Farbe.

Habt ihr die Magic of the Night LE schon entdeckt?
Welche Produkte würden euch interessieren?