Meine große Leidenschaft sind Lippenstifte. Egal ob teuer oder billig, ob in Nude oder Dunkelrot oder einfach nur ganz dezent glänzend, ich mag sie alle.
Ich könnte mich auch gar nicht auf einen Lieblingslippenstift festlegen, die Auswahl und meine Sammlung ist da einfach viel zu groß. 
Passend zu meiner Leidenschaft hat mir Manhattan vor kurzer Zeit ein Päckchen mit 3 Lippenstiften und einer Mascara zukommen lassen und die Farben sind wie für mich gemacht.

 

Die neuen All in One Lipsticks sind seit Juni 2015 im Handel erhältlich und kommen in 18 verschiedene Farben daher. Sie versprechen intensive und glänzende Farbe, eine pflegende Formel, langanhaltenden Glanz und kein Verlaufen der Farbe.

 

 

230 Hip Hazelnut wirkt auf dem ersten Bild sehr Rosa, ist jedoch ein mittleres Braun ohne Glitzer oder Schimmer. Ein klein wenig erinnert mich die Farbe an Brave von MAC wobei Brave etwas mehr Rot Anteil enthält und Hip Hazelnut ein reines Braun ist.

 

 

420 Tender Tulip ist ein etwas gedeckteres Rot mit einem kleinen Orange Anteil ohne Glitzer oder Schimmer. Für mich ist das eine tolle Sommerfarbe die ganz schön knallt.

 

560 Ultimate Cherry ist ein klassisches Kirschrot ebenfalls ohne Glitzer oder Schimmer. Ein tolles, klares Rot das immer passt.

Alle 3 Lippenstifte sind vom Auftrag her sehr cremig und lassen sich leicht und gleichmäßig auf den Lippen verteilen.
Die Farben sind richtig gut Pigmentiert so das schon 1 Schicht reicht um die volle Farbe auf die Lippen zu bekommen.
Auch den Pflegeeffekt konnte ich gut wahrnehmen, meine Lippen sind den ganzen Tag über nicht ausgetrocknet.

 

Von der letzten Manhattan Mascara war ich ja ziemlich enttäuscht und so machte ich mir bei dieser hier auch keine großen Hoffnungen.
Umso mehr hat es mich überrascht das ich mit der Supreme Lash Fresh Volume Mascara so gut zurecht gekommen bin.
Zugegeben das Bürstchen ist sehr gewöhnungsbedürftig und mir ist es schon öfters passiert das ich etwas gepatzt habe.
Mit etwas Übung ist es dann aber besser geworden und die Flecken um die Augen wurden weniger.
Die Supreme Lash Fresh Volume Mascara trennt meine Wimpern sehr gut und verleiht ihnen einen schönen Schwung (was ich bei wenigen Mascaras bekomme). Sie bröckelt und verschmiert den ganzen Tag nicht und meine Wimpern sind nicht komplett steif und fest sondern immer noch leicht beweglich.
In den letzten Wochen hab ich fast ausschließlich diese Mascara verwendet und bin wirklich begeistert davon.
Habt ihr die neuen Lippenstifte schon entdeckt?
Was ist eure liebste Mascara?
Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.