In letzter Zeit hab ich wieder großen gefallen an verschiedensten Nail Art Techniken gefunden und ich versuch so viel wie möglich auszuprobieren. Angefangen von Nail Foils über getrocknete Blumen und Water Decals hab ich schon alles einmal versucht, nicht zu vergessen sind die unzähligen Stampingplatten die sich in meiner Schublade anhäufen. Bei Born Pretty Store hab ich vor ein paar Wochen Full Cover Water Decals entdeckt und wusste die muss ich ausprobieren. 

 

 

 

 

 

Verwendete Produkte:

Water Decals funktionieren im Prinzip ganz einfach. Man schneidet das Motiv aus, gibt dieses für 15 sec. in lauwarmes Wasser und kann es dann ganz leicht mit einer Pinzette vom Papier lösen. Im Anschluss kommt das Motiv dann auf den lackierten Nagel (der Lack muss trocken sein) und tupft es kurz mit einem Kosmetiktuch trocken.
Mit einem Nail Polish Corrector Pen hab ich die überschüssigen Ränder von der Haut entfernt und dann alles mit einem Top Coat versiegelt. Das war’s dann auch schon.
Ich bin ein großer Fan von Water Decals weil man einfach nichts falsch machen kann, das Ergebnis sieht immer wunderbar sauber aus, als hätte man stundenlang daran gearbeitet.Bei der lieben Stefi von frischlackiert könnt ihr die Water Decals auf einem Mint farbenen Basislack sehen, das Ergebnis ist wirklich toll geworden.

*diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt
Habt ihr schon mit Water Decals gearbeitet?
Wie gefällt euch mein Ergebnis?