Von den Essence the gel nail polish Lacken kann ich einfach nicht genug bekommen. Jedesmal wenn ein Farbwechsel auf meinen Nägeln ansteht ist mein erster Weg zum Nagellack Shelfie von Essence. Dort steh ich dann erst mal ein paar Minuten und muss mich für eine Farbe entscheiden. Wer ein paar der neuen Lacke getragen sehen möchte der folgt mir am besten auf Instagram ihr findet mich dort unter dem Namen @memelanie_at, dort Poste ich regelmäßig den Lack den ich gerade auf den Fingern hab. 

Kommen wir zurück zum eigentlichen Thema, bei mir stand wieder mal eine Maniküre an und ich konnte mich nicht für eine Farbe entscheiden also griff ich zu zwei Farben und suchte eine Stampingplatte die ich euch noch nicht gezeigt habe.
Welches Nail Art dabei herausgekommen ist zeig ich euch jetzt.

 

 

 

 

Verwendete Produkte:
  • P2 Color Stop Fluid
  • Essence – the gel nail polish Base Coat*
  • Essence – 40 play with my mint* – als Grundlack
  • Essence – 30 let’s get lost* – als Stampinglack
  • Stamping Schablone von Born Pretty Store Nr. BP-22*
  • Stamper und Schraber von Essence
  • Essence the gel nail polish Top Coat*
  • Corrector Pen von Essence* – zum ausbessern
Mit dem Motiv bin ich diesmal nicht zu 100% zufrieden, es ist zwar schön jedoch an manchen Stellen etwas unscharf. Da war die erste Platte von Born Pretty Store um einiges besser. Die dunkleren Essence Lacke eignen sich hervorragend zum Stampen und es gelingt fast immer. Bei den helleren Farben sollte man sich durchtesten, nicht alle Lacke sind so gut pigmentiert das sie sich als Stampinglacke eigenen würden.
Ich hab einen tollen Coupon Code für euch bei dem ihr -10% auf eure Versandkostenfreie Bestellung bekommt.
*diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt
Wie gefällt euch das Ergebnis?
Kennt ihr Born Pretty Store bereits?