Passend zur kommenden Beach & Festival Saison bringt Manhattan ein paar neue Produkte auf den Markt die in keiner Fransen oder Strandtasche fehlen dürfen. Ich durfte mich durch eine kleine Auswahl an Produkten testen und möchte euch heute verraten was ich darüber denke.

 

 

 

 

 

Den Anfang machen die Endless Stay Eyeshadow Pens.
Hierbei handelt es sich um Cremelidschatten in Stiftform welcher durch einen Drehmechanismus an der Rückseite einfach rauszudrehen ist. Laut Manhattan sollen diese Lidschatten 24h halten, wisch und wasserfest sein, sich nicht in der Lidfalte absetzen,… Was ich davon halte? Beim swatchen auf der Hand ist mir die Farbabgabe positiv aufgefallen. Die Lidschatten sind stark pigmentiert und lassen sich einfach auftragen. Am Augenlid hatte ich jedoch ein paar Schwierigkeiten, ich hatte eine Eyeshadowbase von Catrice verwendet und auf dieser war es fast unmöglich Farbe auf das Lid zu bekommen. Ohne der Base hat es allerdings ganz gut geklappt. Ob die Eyeshadows jetzt wirklich 24h halten kann ich nicht genau sagen. Ich hab jedoch nach einigen Stunden ein leichtes Creasen wahrgenommen. Im großen und ganzen bin ich mit den Eyeshadows ganz zufrieden und verwende sie zwischendurch richtig gerne.

Die Endless Stay Eyeshadow Pens sind in folgenden Farben erhältlich:

  • 010 Light me up! – schimmriges Weiß
  • 020 Nude up – goldenes Beige
  • 030 On Taupe – heller Schlammton mit goldenem Schimmer
  • 040 Bronze Beat – Rötliches Braun
  • 050 Misty Mauve – mattes gräuliches Mauve
  • 060 Blue Dusk – dunkles kräftiges Blau

 

 

Der Sweet & Tasty Lipgloss in der Farbe Caribbean Grapefruit ist ein knallig Pinker Gloss ohne Glitzer oder Schimmerpartikel der auf den Lippen einen Hauch Farbe zaubert. Das witzige an dem Lipgloss ist das er beim auftragen auf den Lippen einen süßen tropischen Grapefruit Duft verströmt und dieser auch nach einiger Zeit noch riech- und schmeckbar ist. Ein praktischer Gloss für zwischendurch wenn man ein natürliches Finish sucht. Die Sweet & Tasty Lipglosse gibt es in insgesamt 6 verschiedene Farben und Geschmacksrichtungen.

 

Über das Blush in der Farbe Secret Lovers hab ich mich sehr gefreut da dies mein erstes Manhattan Blush ist. Die Farbe würde ich als koralliges Pink mit feinen goldenen Schimmerpartikel beschreiben. Es lässt sich gut auf den Wangen verblenden und die Schimmerpartikel verleihen ein frisches aussehen. Das Blush ist in 12 verschiedenen Farben erhältlich wobei 6 davon nur in der großen Manhattan Theke erhältlich sind.

 

Von der Supreme Lash Mascara bin ich etwas enttäuscht. Schon beim ersten öffnen ist mir aufgefallen das diese unglaublich flüssig ist und auch beim auftragen wurde es nicht besser. Meine Wimpern bekommen davon keine Länge und auch kein Volumen. Sie trocknet zudem noch unglaublich langsam sodass es ewig dauert bis man die zweite Schicht auftragen kann. Ich bin ein Mensch der ständig Niesen muss und ich meine wirklich ständig. 5-10 mal an Tag komm mir schon ein Nieser aus, Gründe dafür gibt es scheinbar keine da ein Allergietest Negativ ausgefallen ist und ich auch nicht ständig erkältet bin. Eine Mascara die so langsam trocknet ist mein Untergang, denn gerade beim Wimpern tuschen kommt mir öfters mal ein Nieser aus und jeder von uns weiß wie man danach aussieht, jeder Waschbär oder Panda sieht besser aus. Für mich ist die Mascara also nicht zu gebrauchen.

 

Da ich aber nicht gerne mit was Negativen abschließe hab ich noch einen Nagellack für euch. Leider hat dieser hübsche Lack keinen richtigen Namen sondern nur eine Nummer, die Nummer 46M. Ein knalliges rötliches Pink welches in 2 Schichten gut deckend ist und so richtig nach Sommer schreit. Der Nagellack lässt sich gut auftragen, trocknet schnell und hält auch ein paar Tage auf den Nägeln.
Von der Quick Dry Reihe sind 36 Farben im Standartsortiment erhältlich.
Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Was sagt ihr zu den Produkten?
Wie steht ihr zu der Marke Manhattan?