Wie fast jede Marke hat auch MAC zurzeit eine sehr pastelllastige LE rausgebracht und mit pastell Farben kann man mich fast immer überzeugen. Die Lightness of being LE hat mich bereits auf den Pressebildern sehr angesprochen und dann stand auch schon fest das ich mir den Mineralize Blush in der Farbe Please Yourself und den MSF in der Farbe Lightscapade kaufen werde. Nja, aus dem Blush wurde dann doch nichts da er mir zu stark glitzerte, deshalb hab ich mich dann kurzerhand für einen Mineralize Lipstick entschieden. 

 

 

 

 

 

Die Verpackung unterscheidet sich stark von den normalen MAC Lippenstiften. Sie fühlt sich etwas hochwertiger an, ist an der Unterseite in Hochglanz Schwarz gehalten und der Deckel des Lippenstiftes kommt in einem matt Schwarz daher. Zusätzlich ist dieser mit einem Magnetverschluss versehen was ich wirklich toll finde.

Die Farbe von Dreaminess würde ich als helles Rosa mit einem kühlen Mauve Einschlag beschreiben. Auf den Swatch Bildern kommt die Farbe leider nicht naturgetreu rüber da das Licht recht bescheiden an diesem Tag war.  Die Konsistenz ist recht cremig und einfach aufzutragen, er verrutscht nicht auf den Lippen und trocknet diese auch nicht aus.

Er hält zwar nicht über Stunden auf den Lippen da er doch sehr cremig ist aber das erwarte ich mir bei solch einer Konsistenz auch nicht. Ich bin mit der Haltbarkeit eigentlich ganz zufrieden.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr bei der Lightness of being LE zugeschlagen?