Am Montag hab ich euch bereits „Fall in Line“ aus der aktuellen „Dress to kilt / Fall Collection 2014“ vorgestellt, da ich es nicht bei einem Lack belassen konnte durfte auch noch ein zweiter mit und um diesen soll es heute gehen. Take it outside.

 

 

 

Farbe, Auftrag und Haltbarkeit
Bei der Farbe handelt es sich um ein helles, gräuliches Taupe mit einem hohen weiß Anteil, ohne Glitter oder Schimmer darin. Es wirkt auf den Nägeln sehr dezent und passt einfach zu alles und allem. Im Auftrag ist er etwas zickiger als Fall in Line, jedoch bei weitem nicht so schlimm wie Fiji. Bei diesem Lack werden auf jedenfall 2 Schichten benötigt um ein streifenfreies Ergebnis zu erzielen. Einmal aufgetragen entschädigt einem jedoch die Farbe für alles. Ich hatte ihn etwa 3 Tage ohne Tipwear auf den Nägeln, dannach hab ich ihn ablackiert weil mir ein Nagel eingerissen ist. Er hätte aber mit Sicherheit noch 1-2 Tage überstanden. Die kleine Einkerbung am Ringfinger stammt noch von meinem „Gel Nägel“ Unfall. Es dauert jedoch nicht mehr lange und dann ist das auch rausgewachsen.
Wie gefällt euch die Farbe?
Werdet ihr euch einen Lack aus der LE kaufen?