Meine Blush Sammlung wächst und wächst, nach und nach kommen immer wieder neue interessante Farbtöne und Finishes dazu. Ganz besonders haben es mir MAC Blushes angetan, egal ob Mineralize, Cremeblend oder jetzt mein neuer Sheertone Blush, bis jetzt hat mich noch keiner entäuscht. 
Dieser Blush trägt den schönen Namen Pink Swoon und ist im MAC Standartsortiment erhältlich.

 

 

 

 

Die Farbe und das Finish
Als ich die Farbe das erste mal sah war es auch schon um mich geschehn. Es handelt sich um ein kräftiges, pudriges Pink ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer. Wie bei den Lippenstiften von MAC gibt es auch bei den Blushes verschiedene Finishes und bei diesem hier handelt es sich um einen Sheertone Blush. Der Name sagt dazu schon alles, die Blushes sind nicht allzu stark Pigmentiert, lassen sich aber gut Schichten und sind besonders gut für helle Hauttypen geeignet, also genau das richtige für meinen Teint.
Der Auftrag
Schon beim ersten Swatch ist mir die pudrige Konsistenz aufgefallen, dieser ist nicht besonders fest gepresst und bröselt beim dippen mit dem Pinsel ein wenig. Er lässt sich jedoch sehr gut verblenden und in die Haut einarbeiten ohne fleckig zu werden, auch ein versehentliches Overblushen ist bei diesem Produkt fast nicht möglich da man schon etwas mehr Produkt benötigt um ein ordentliches Ergebnis zu erhalten. Der Blush hinterlässt eine frische Optik und lässt die Haut ein wenig durchscheinen.
Erhältlich in MAC Stores, im MAC Onlineshop und bei Douglas – Preis 22,95€ (Österreich)
Wie gefällt euch die Farbe?
Was ist euer liebstes MAC Blush?