Durch unzählige Drogerien bin ich gerannt um diesen Lack zu ergattern. Anfangs ließ mich die „Haute in the Heat“ LE von Essie ziemlich kalt, die Farben sagten mir nicht besonders zu und es war nicht dieses -Haben muss- Gefühl da. 
Nur diese ewige anfixerei von diversen Bloggern, YouTubern und Instagramern macht mich wahnsinnig.
Jeder hielt diesen zarten, hellen Ton in die Kamera, er wurde als heimlicher Favorit gehandelt und dann war es da, dieses Gefühl ihn besitzen zu müssen. Nur war ich ziemlich spät dran mit meiner Entscheidung, denn die meisten Essie Displays waren bereits leer, oder eben genau dieser vergriffen. Ich jagte von Müller zu DM, von DM zu Bipa und wieder zum nächsten Müller und DM. Da ich in Wien wohne hab ich zum Glück ja genügend Ausweichmöglichkeiten und muss mich nicht auf einen DM oder Müller beschränken. Fündig wurde ich letztendlich in einer kleinen Bipa Filiale im Burgenland, wo ich meinen Urlaub in der alten Heimat verbracht habe.
Nach einer langen Vorgeschichte gehts jetzt aber um den Supergehypten Essie – Urban Jungle Nagellack.

 

 

 

 

 

 

 Farbe, Auftrag und Haltbarkeit

Von weitem sieht er nach einem gebrochenem Weiß aus, bei näherem betrachten ist aber ein ganz klarer Beige und Grau Einschlag zu erkennen zudem sind in dem Lack keine Glitter oder Schimmerpartikel enthalten. Ich hatte Anfangs etwas bedenken ob die Farbe meinem Hautton überhaupt stehen würde, aber nach dem ersten Auftrag waren alle Zweifel beseitigt, ich liebe diese Farbe, sie passt zu allem und wirkt nicht zu aufdringlich auf den Nägeln. Vom Auftrag her gibts nichts zu mekern, der Lack ist stark deckend und nach 2 Schichten streifenfrei, dank des breiten Essie Pinsels lässt er sich auch einwandfrei auf den Nägeln verteilen.
Die Haltbarkeit ist auch absolut in Ordnung erst am 4 Tag konnte ich leichte Tipwear erkennen.

 

 Urban Jungle vs. Fiji
Viele hatten behauptet und vermutet das Urban Jungle ev. ein Dupe zu dem ebenfalls gehypten Fiji sein könnte. Da ich beide besitze hab ich sie miteinander verglichen.
Sie sehen sich auf den ersten Blick zwar sehr ähnlich jedoch würde ich es nicht als Dupe bezeichnen. Urban Jungle weißt deutlich mehr Beige und Grau Nuancen auf, wobei Fiji einen klaren Rosa Einschlag vorweisen kann. Vom Auftrag her ist Urban Jungle von Vorteil, die Farbe lässt sich gleichmäßiger Verteilen als Fiji, der Zickt bei mir immer etwas herum.
Wie gefällt euch die Farbe?
Hab ihr einen der beiden Lacke?