Ich bin seit vielen Jahren ein bekennender Sneackers Fan, zwischenzeitlich hab ichs dann zwar auch mal mit Ballerinas und der gleichen versucht, meine Füße dankten mir diese Phase jedoch nicht und so bin ich dann wieder zu altbewährten zurückgekehrt. 
Gegen die viel gehypten Converse hab ich mich sehr lange gewehrt, irgendwie passten sie nicht zu mir (dachte ich jedenfalls) und naja, in meiner Schulzeit wurden Converse nur von Skatern/Emos und Festival gehern getragen und ich konnte mich zu keinen der genannten dazuzählen.

Diesen Frühling und Sommer erleben die Chucks jedoch ihr großes Revival und überall wo man hinsieht, sieht man weiße Converse. Auf vielen Fashionblogs entkommt man den Schuhen schon lange nicht mehr und die Straßen sind voll davon. Grund genug mir auch endlich welche zu kaufen, das hab ich auch getan nur konnte ich mich nicht entscheiden ob es denn die hohen oder doch die niedrigen werden sollen….
Was hab ich gemacht? Beide bestellt….

 

 

 

Der positive Aspekt an den Schuhen ist, sie sind zu allem und jedem kombinierbar. Egal ob Jeans, Blazer, Kleidchen oder Rock es passt einfach immer und zudem sind sie auch richtig bequem. Meine Ballerinas hab ich schon längst aussortiert und verbannt, die werd ich diesen Sommer wohl nicht mehr brauchen. Gekauft hab ich die Chucks bei http://www.ottoversand.at Die haben eine reißen Auswahl und manche Farben sind derzeit sogar Reduziert =>Hier kommt ihr direkt zu Converse
Zurzeit Lohnt sich das ganze auch noch denn für Neukunden gibts einen 10€ Gutschein und gratis Versandkosten.
Also einfach mal vorbeischaun.

Wie steht ihr zu dem Trend?
Gefallen euch die Schuhe?