Ja ich muss gestehen, ich hab mich von der lieben Daniela von Femis up to date etwas anfixen lassen, denn auf ihrem Blog findet ihr regelmäßig neue Anny Lacke die Sie dort vorstellt, und als ich vor kurzer Zeit am Anny Display vorbeiging, sprang mir so ein kleiner Lack gleich ins Auge und natürlich durfte dieser auch gleich mit.

 

Er lässt sich superleicht lackieren, wird nicht streifig und deckt mit nur einer Schicht, aus gewohnheit trage ich jedoch immer 2 Schichten auf.
Die Grundfarbe beseht aus einem sehr dunklem Schwarz mit feinem silbernen Schimmerpartikeln darin.
Ein sehr hübscher dunkler Ton, wie ich ihn gerne im Winter auf den Nägeln hab.
Bei mir hat das Schätzchen rund 3 Tage ohne abzusplittern auf den Nägeln gehalten, ich hatte ihn aber fast eine Woche drauf^^

Rechts – Anny Black Surprise             Links – Essence Edwards Love, Breaking Dawn part 2, LE

Beim ersten lackieren hab ich schon eine gewisse ähnlichkeit mit einem Limitierten Essence Lack aus der Twilight – Beaking Dawn part 2 LE, Edwards Love, festellen können. Als ich die beiden jedoch geswatcht hab, konnte man jedoch gleich erkennen das der Anny Lack aus tiefen Schwarz mit silbernem Schimmer besteht, der Essence Lack jedoch einen leicht bräunlichen Unterton mit silbernem Schimmer enthält.

Wie gefällt euch der Lack?
Welche Anny Lacke besitzt ihr?