Am Samtstag vor einer Woche bekam ich einen Anruf von einer lieben Freundin die ganz hysterisch ins Telefon rief dass ich unbedingt alles stehen und liegen lassen solle um sofort -und wirklich sofort- zum nächsten Bipa zu gehen weil dort alle OPI Lacke um 1€ erhältlich seien. Ich dachte im ersten Moment nur -ja klar, OPI um 1€, das glaub ich dir nicht -.-
Bin dann aber eine halbe Stunde später zum ersten Bipa gelatscht und wurde enttäuscht, kein einziges Stück mehr da, also ab zum nächsten und Bingo! In einem kleinen Wühlkörbchen waren noch einige Lacke vorhanden und ich hab mir gleich mal 10 Stück mitgenommen. Am Montag morgen hab ich mich dann nochmal auf den Weg gemacht um zu einen anderen Bipa zu gehn und hab mir nochmals 16 Stück mitgenommen, ihr hättet den Blick der Verkäuferin sehen sollen, als ich einen ganzen Berg Lacke aufs Band legte^^

Ihr denkt jetzt bestimmt, die hat doch nen Vogel, 26 Lacke auf einen Schlag kaufen?! das braucht doch niemand. Ich muss euch aber eines besseren belehren, über ein paar davon hat sich meine Arbeitskollegin gefreut und 4 Stück werde ich in den nächsten Wochen hier auf meinem Blog verlosen, so hat jeder was davon 😉

Genug gelabbert hier kommt der erste Lack meiner Ausbeute.

 

 

 

 

 

Diese hübsche Farbe trägt den klangvollen Namen Road House Blues. Ein sehr dunkles Tintenblau oder Nachtblau mit einem tiefen Violett einschlag den man jedoch nur bei Tageslicht wahrnehmen kann, bei Kunstlicht wirkt die Farbe fast schwarz. Ich mag so dunkle Farben im Herbst und Winter sehr gerne und diese Farbe wirkt unheimlich Edel auf den Nägeln. Als ich den Lack das erste mal auf den Nägeln hatte ist mir auch gleich aufgefallen das dieser eine große ähnlichkeit mit einem Essie Lack hat den ich vor nicht allzu langer Zeit hier vorgestellt hatte, schaut euch After School Boy Blazer von Essie nochmal an 😉

Als ich die Verkäuferin fragte warum die denn alle so billig seien, meinte Sie das alles aufgrund einer Sortimentsumstellung raus musste, auf einem anderen Österreichischen Blog hab ich jedoch gelesen das OPI komplett aus dem Bipa Sortiment verschwinden soll. Was jetzt wirklich stimmt weiß ich leider auch nicht.

Wie gefällt euch die Farbe?
Wer von den Österreichern hier hat auch zugeschlagen?