Ich hoffe Ihr habt die Weihnachtszeit alle gut überstanden. Endlich ist die sogenannte „besinnliche“ Zeit vorbei, denn um ehrlich zu sein, mir wurde das alles schon wieder zu viel.
Der Advent ist an und für sich ja etwas sehr schönes, der Duft von Keksen, die vielen bunten Lichter auf den Straßen und die tollen Weihnachtsdekorationen lassen einem schon das Herz höher schlagen. Was mich an der Weihnachtszeit jedoch stört sind die ganzen Menschenmassen, wo um Gottes willen kommen den die ganzen Menschen auf einmal her?
Die U-Bahnen und Einkaufsstraßen sind überfüllt und egal wo man hinsieht kaufen und horten alle als würde die Welt zu Grunde gehn.

Das alles hat jedoch nichts mit meinem heutigen Post zu tun, heute soll es nämlich um einen Lippenstift gehn den ich mir zu Weihnachten schenken hab lassen.

 

 

 

 

Ja, ich muss zugeben ich hab schon eine Sammelleidenschaft gegenüber Lippenstiften entwickelt, ganz besonders wenn es um High End Produkte geht.
Da ich schon einen Dior Addict Extreme Lipstick besitze, und sehr begeistert davon bin, dachte ich es wäre an der Zeit mir einen neuen Dior Lippenstift zu wünschen. Diesmal viel die Wahl auf den Dior Addict Lipstick in der Farbe Dior Kiss.

Die Farbabgabe ist wesentlich geringer als bei den Addict Extreme Modellen, jedoch nicht zu unterschätzen. Ich würde die Farbe als ein Pinkstichiges Rot beschreiben, ohne jeglichen glitzer oder schimmer.

Die Textur ist sehr pflegend, cremig und sheer, lässt sich auch ohne Spiegel mühelos auftragen nur die Haltbarkeit ist wie bei fast allen Lippenstiften dieser Konsistenz nicht besonders langanhaftend, was mich jedoch nicht stört.

Wie gefällt euch die Farbe?
Was habt ihr zu Weihnachten bekommen?
Ihr könnt mir gerne auch einen Link da lassen, wenn ihr vl. einen Post über eure Geschenke verfasst habt.