Knapp 3 Monate hab ich meine Augenbrauen nicht angerührt, nicht gezupft, gewaxt oder gekürzt, ihr könnt euch gar nicht vorstellen was für eine Qual das für mich war, denn ich zupfe die lästigen Häärchen, in meinem Gesicht, normalerweise regelmäßig alle 2-3 Tage. 
Mit der Form meiner Brauen war ich schon sehr lange unzufrieden, hab immer selbst Hand angelegt und diese noch nie professionell zupfen lassen, das Ergebnis ließ zu wünschen übrig.

Heute war dann endlich der langersehnte Termin, Fotos konnte ich leider nicht viele machen, da ich ohne Begleitung dort war.

 

 Im Spiegel könnt ihr die nette Benefit Beraterin sehen.
Hier habt ihr zum Vergleich meine Augenbrauen vor der Behandlung (das erste Bild komplett ungeschminkt)

 

Und hier die Bilder mit fertig gewaxten und nachgezogenen Augenbrauen

 

In Österreich gibt es, soweit ich weiß, nur eine einzige Benefit Brow Bar und diese findet man in Wien in einem Douglas Store auf der Kärnterstraße direkt neben dem Haus Steffl.
Der erste Eindruck von dem Benefit Counter war sehr positiv, die Mitarbeiterin, eine sehr junge Dame, wahrscheinlich kaum älter als ich, war zuvorkommend, höflich und äußerst sympathisch. Ich wurde gefragt wie denn meine Wunschaugenbraue aussehn soll, danach erklärte Sie mir jeden einzelnen Schritt Ihrer Vorgehensweise.
Die Haut wurde, als erstes, gereinigt und danach kam auch schon das warme Wax drauf. Das waxen selbst hat kaum weh getan, nur ein leichtes ziepen war zu spüren, aber nicht besonders tragisch, danach wurden einzelne Haare mir einer Pinzette entfernt und ein kühlendes Gel aufgetragen.
Zum Abschluss deckte sie mir die geröteten Stellen mit einem Concealer ab, die Augenbrauen wurden nachgezogen und zu guter letzt wurde mir noch der neue Blush, Rockateur, aufgetragen.
Der Preis fürs Waxen beträgt 21€, wahlweiße können auch noch die Augenbrauen gefärbt werden, was ich nicht machen hab lassen, da meine Augenbrauen schon sehr dunkel sind und heller färben geht leider nicht.
Ich hab mir dann auch gleich das Benefit Brow Zings Set einpacken lassen, das aus einem Wax und einem Puder besteht, dieses Produkt stell ich euch aber in einem anderen Post vor.
Mein Fazit: Es hat sich auf jeden Fall gelohnt fast 3 Monate die Zähne zusammenzubeissen und meine Augenbrauen bei Benefit zupfen zu lassen. Freundliches Personal auf meine Wünsche wurde eingegangen und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Wie gefällt euch das Ergebnis?
Habt ihr schon erfahrungen mit der Benefit Brow Bar gemacht?
Zupft ihr selbt oder lasst ihr das von einem Profi machen?