Da gerade zerrissene Jeans/ ripped jeans total im Trend liegen und ich massenweise alte ausgewaschene Jeans zu Hause rumliegen hab dachte ich mir, ich probier das selbst einfach mal aus. 

Was ihr benötigt:

  • Alte Jean
  • Schere oder Cuttermesser
  • eine Pinzette
  • ev. etwas Schleifpapier

 

Schneidet mit dem Cuttermesser oder der Schere beliebig große Schnitte in eure Hose.

Und so sollte die fertig geschnittene Hose dann aussehn.

Jetzt kommt die anstrengende und langwierige Arbeit.

 

Es müssen nun alle blauen  Längsfäden herausgezogen werden sodass nur die weißen Querfäden übrig bleiben.
Wenn alle Fäden gezogen sind, sieht das ganze so aus.

Mit dem Schleifpapier könnte man ev. noch die restlichen Stellen bearbeiten.
Nach dem waschen werden die Kanten der Einschnitte weicher und alles sieht etwas einheitlicher aus.
Ich werde in nächster Zeit Tragebilder und Outfitvorschläge dazu Posten, mal sehen wann ich dazukomme und mein Freund Zeit hat den Fotografen zu spielen. xD

Ich finde es ist eine gute Lösung um alte Jeans wieder zu tragen und aufzuwerten.
Wie gefällt euch der Trend?! Yay oder Nay?!