Christmas is coming… Schlichte Weihnachtsdeko in Messing, Schwarz und Weiß

Minimal Christmas DecorationRead more

Weihnachten naht in großen Schritten. Die ersten Kerzen an den Adventkränzen wurden bereits angezündet und Lichterketten und Tannenzweige sind bereits in den Wohnzimmern eingezogen. Eigentlich wollte ich mir dieses Jahr den Weihnachtsdekostress komplett sparen und einfach nicht dekorieren. Zudem habe ich meine Weihnachtsdeko in einer meiner letzten Ausmistaktionen fast komplett verschenkt weil mir alles viel zu kitschig war. Dies hab ich auch bis heute nicht bereut, denn so ein „Neuanfang“ in Sachen Deko kann echt gut tun. (mehr …)


Life Update #2 – Minimalismus, Heirat und was sonst so geschah

Minimalistischer LebenRead more

Puh, wo fange ich nur an? Seit meinem letzten Beitrag sind auch schon wieder ein paar Wochen vergangen. Die Zeit rennt nur so an mir vorbei und dank des tristen Wetters ist meine Motivation im Keller. Manchmal frage ich mich wie ich das früher bloß geschafft habe? Ich hab täglich bis 19 oder 20 Uhr gearbeitet und es dennoch geschafft 2-3 Beiträge die Woche vorzubereiten. Naja, es hat sicher damit zu tun das, dass Beauty Thema hier am Blog mittlerweile komplett in den Hintergrund gedrängt wurde und in Sachen Interior passiert nun auch nicht ständig etwa neues. (mehr …)

Wir ziehen um! Schlafzimmer Vorher – Nachher

Schlafzimmer Renovierung Vorher - NachherRead more

Der letzte Vorher – Nachher Beitrag liegt schon wieder richtig lange zurück und seit unserem Einzug, vor ziemlich genau einem Jahr hat sich Interior technisch einiges verändert. Im laufe des letzten Jahres hat sich mein Einrichtungsstil ziemlich verändert und es mussten einige Deko-Elemente mein zu Hause verlassen. Nur das Schlafzimmer hat sich im vergleich zu den anderen Räumen recht wenig verändert. Es sieht (fast) genauso aus wie bei unserem Einzug. (mehr …)

Cleaning Hacks – 5 Tipps für eine aufgeräumte und saubere Küche

Read more

Kennt ihr das? Man putzt und räumt auf und im nächsten Moment sieht es genauso schlimm aus wie davor. Zumindest ist es mir immer wieder so ergangen. Am schlimmsten war es jedoch immer in meiner Küche. Das liegt vermutlich daran, dass in einer Küche ständig Bewegung herrscht, gekocht und vorbereitet wird oder man einfach mit seinem Kaffee am Esstisch sitzt und eine Zeitschrift liest. Zumindest ist das bei mir so. Ich hab ständig versucht das Chaos in den Griff zu bekommen. Doch sobald die Küche aufgeräumt und sauber war ging’s wieder von vorne los. Es war ein ständiger Kampf der nie Enden wollte. (mehr …)

Oh i wish … – Interior Whishlist

Interior WishlistRead more

Nur weil ich in letzter Zeit überlegter Einkaufe heißt das nicht, dass meine Leidenschaft für Interior auf der Strecke bleibt. Eher im Gegenteil. Meine Interior Wishlist wächst stetig, weil ich jedoch nicht mehr alles sofort kaufe was mir gefällt, sondern etwas überlegter an die Sache ran gehe verschwinden viele Dinge auch wieder von dieser Liste. Und das ist auch gut so. Denn oft merke ich erst nach ein paar Wochen, dass ein bestimmter Gegenstand vielleicht doch nicht so gut in mein Haus passt wie gedacht oder das er mir nach einiger Zeit doch nicht mehr so gut gefällt. (mehr …)

Minimalistischer Leben – Life Update #1 / so war der erste Monat

Minimalistischer Leben - Life UpdateRead more

So, mittlerweile ist etwas mehr als ein Monat seit meinem ersten Minimalistischer Leben Beitrag vergangen und ich dachte mir ich erzähle euch mal wie es mir in diesem Monat so ergangen ist. Welche Vorsätze ich umsetzen konnte, wie es mir mit meinem Kaufstopp ergangen ist und was ich tatsächlich im letzten Monat gekauft habe. Ich kann euch aber jetzt schon sagen, es war nicht so schwer wie gedacht. (mehr …)

DIY – Schälchen aus Ton ganz einfach selber machen

Schalen uns Schüsseln aus Ton DIYRead more

Genießt ihr das schöne Wetter auch so wie ich? Jede freie Minute verbringe ich im Garten oder im Pool, alles andere bleibt da gerade etwas auf der Strecke aber man muss dieses Wetter doch einfach nutzen oder? Vergangene Woche war es etwas kühler und deshalb hab ich mich an ein DIY gemacht, welches schon seit längerem auf meiner Do To Liste steht. Kleine selbstgemachte Schälchen aus Ton. Aber nicht diese perfekt runden wo eines dem anderen gleicht, sondern Einzelstücke wo man sieht das sie Handgemacht sind. Ich mag solche Schalen recht gerne um Schmuck, Schlüssel oder Büroklammern darin aufzubewahren, sie sind super einfach zu machen und sehen unglaublich toll dabei aus.

(mehr …)